Mittwoch, 26. April 2017

Hochzeitspapeterie - Die Einladung


Ein Dreivierteljahr war ich nun beschäftigt und dann ist alles so schnell vorbei! Kaum ist der große Tag da, ist er auch schon wieder vorbei. Ok, ganz so schnell nicht, wir haben bis in die Morgenstunden gefeiert ;-) 

Mein kleiner Bruder hat also geheiratet.

Von den Einladungen bis zu den Tischkarten durfte ich alles machen. Wir hatten über die Farben gesprochen und sonst hatte ich so ziemlich freie Hand. 

Heute zeig ich euch mal die Einladungskarte:



Pastellfarben waren der Wunsch der Braut. Ich habe dann 3 Beispielkarten in verschiedenen Farben gemacht. Die Hülle mit den Einsteckkarten in Rosa ist es dann geworden.



Verwendet habe ich cremefarbenes strukturiertes Papier als Hülle. Für die Banderole habe ich Savanne/Kirschblüte/Creme verwendet.


Insgesamt waren es 50 Einladungen. 50 x Schleife binden, 50 x Herz anbinden und 50 Strasssteinchen aufkleben...., ach ja und die Herzen an den Einsteckkarten habe ich 100 x gestanzt :-) Wenn man fertig ist, weiß man was man gemacht hat :-) Aber es hat sich gelohnt. 

Liebe Grüße Susanne 

Mittwoch, 22. März 2017

... den Frühling einläuten ..




 Also irgendwie mag ich die kleinen Boxen ja. Immer wieder nehm ich die Stanze zur Hand. Gefüllt sind sie auch gleich, da geht nämlich nicht so viel rein. Aber für eine kleine Schokolade, Badepraline oder wie hier, ein Teelichte, ist die Box perfekt. 

Da ich vorher schon wusste, was in die Box kommt, brauchte ich nicht lange zu überlegen, wie ich sie dekoriere. Das blaue Hintergrundpapier hab ich mit Brushos selbst gemacht. Ich mag diese Pantscherei einfach :-)








Liebe Grüße Susanne 
 

Sonntag, 19. März 2017

... und wieder eine ...




 ... Babykarte. Diesmal für ein Mädchen. Die Farbkombi hat mir total gut gefallen. Und personalisiert kommt ja immer gut an. 

Seit einer Ewigkeit habe ich mal wieder die Copics rausgeholt und coloriert. Das mache ich ja immer seltener. Aber so ein Motiv braucht ja ein bisschen Farbe! und ab und an macht es auch mir noch richtig Spass.



Liebe Grüße Susanne 

Mittwoch, 8. Februar 2017

... 1. Geburtstag...




Zum 1. Geburtstag für´s Enkelkind sollte es eine Karte sein. Ich hab mich mal für eine andere Kartenform entschieden. Und natürlich wollte ich eine bunte Karte.





 Die ganze Karte geöffnet. Natürlich musste ein Spruch rein, auch wenn´s der Zwerg noch nicht lesen kann.



Liebe Grüße Susanne

Sonntag, 5. Februar 2017

... Glückwünsche ..




Mit Neujahrsvorsätzen hab ich´s ja nicht so. Die werden meist eh nich eingehalten. Aber für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen wieder mehr Geburtstagskarten zu schreiben. Keine WhatsApp-Nachrichten oder Mails, sondern richtige Karten per Post. Ich persönlich bekomme ja gerne richtige Post.

Die Hintergründe habe ich vor längerer Zeit mit Brushos gemacht. Jetzt sind sie mir wieder in die Hände gefallen und ich habe ein wenig experimentiert ...









In das Label "Tag Monat Jahr" möchte ich dann noch den Geburtstag des Empfänger schreiben. 

Liebe Grüße Susanne